Herzlich willkommen auf den Seiten von

SUKHA – Yogaschule und Gesundheitszentrum

Ihre Schule für traditionellen Yoga nach Prof. T. Krishnamacharya.
Diese ganzheitliche Lehre vermittelt einen individuellen und kreativen Übungsweg, dabei schöpfen wir aus dem gesamten Repertoire des Yoga:
· Körperübungen (Āsana)
· Atemübungen (Prāṇāyāma)
· Meditation (Dhyāna)
· Philosophie

Ich biete Yoga-Einzelunterricht, Kurse und Seminare in Siegburg, Neunkirchen-Seelscheid und Bergisch Gladbach an.

Viele meiner Kurse werden von den gesetzlichen Krankenkassen bezuschusst. Bei Interesse sprechen Sie mich bitte an.


Aktuelles

Wir öffnen wieder!

Mit den Lockerungen der Corona-Maßnahmen öffnet die Yogaschule nun langsam wieder ihre Türen. Es wird wieder Unterricht in der Schule stattfinden, natürlich unter Einhaltung aller Sicherheitsmaßnahmen. Parallel dazu gibt es weiterhin Live-Streams, sodass jeder die Möglichkeit hat Yoga zu üben.

Bei gutem Wetter werden wir draußen, auf der wunderschönen Wiese unserer Schule üben. Auch die Seminare finden bei gutem Wetter draußen statt.

 


Yogaseminare

Yoga-Mensch-Natur – Die Beziehung von Mensch und Natur in der indischen Philosophie – 13.06.2020
Der Mensch ist nicht nur mit der Natur verbunden, er ist ein Teil der Natur. Die indische Philosophie drückt dieses Eingebettetsein des Menschen in die Natur in vielen Bildern aus, sie wollen zu einer direkten Erfahrung des Einsseins führen. Das Verständnis dieser Einheit lehrt uns, wie wir ein harmonisches und gesundes Leben zu führen können.
Nähere Informationen.


Yoga mit Bezuschussung der Krankenkasse

Im Mai und Juni starten neue Yogakurse mit Bezuschussung der Krankenkassen:

Hatha-Yoga
Kursdauer
: 06.05. – 24.06.2020, Zeit: 19:00 – 20:30 Uhr
Kursdauer: 08.06. – 27.06.2020, Zeit: 19:00 – 20:30 Uhr
Kosten: 140,– €
Nähere Informationen

Yoga in der Schwangerschaft
Kursdauer: 10.06. – 29.07.2020, Zeit: 17:45 – 18:45 Uhr
Kosten: 120,– €
Nähere Informationen

Bei Interesse sprechen Sie mich bitte an.

Find us on Facebook

 

Zertifiziert durch die Yogaalliance: