Herzlich willkommen auf den Seiten von

SUKHA – Yogaschule und Gesundheitszentrum

Hier lernen Sie den ursprünglichen Yoga nach Prof. T. Krishnamacharya.
Diese ganzheitliche Tradition vermittelt einen individuellen und kreativen Übungsweg, dabei schöpfen wir aus dem gesamten Repertoire des Yoga:
· Körperübungen (Āsana)
· Atemübungen (Prāṇāyāma)
· Meditation (Dhyāna)
· Philosophie

Das Massage-Studio bietet Ihnen verschiedene Anwendungen aus dem Bereich der traditionellen thailändischen Akupressur und Massage.


AKTUELLES

Achtsamkeit – Quelle von Kraft und Gesundheit – Seminar am 24.03.2018
Die Essenz des klassischen Yoga ist Achtsamkeit, sie ist die Quelle innerer Ruhe, Ausgeglichenheit und Gesundheit. Achtsamkeit führt uns zur Wahrnehmung, zum Erspüren des gegenwärtigen Moments und ermöglicht uns, schädliche und ungesunde Muster in uns zu erkennen und Schritt für Schritt aufzulösen.
Klicken Sie bitte hier, um mehr zu erfahren.

 

SUKHA wächst!
Ab April können Sie den traditionellen Yoga nach T. Krishnamacharya auch im Herzen von Neunkirchen-Seelscheid, in den wunderschönen Räumen des „Hauses in Bewegung“ lernen.
Krishnamacharya war einer der bedeutendsten Gelehrten Indiens, er gilt als einer der wenigen Meister des letzten Jahrhunderts, die Yoga in seiner ganzen Tiefe erfasst haben. Seine Yogalehre ist authentisch, achtsam und kreativ, sie gibt die seltene Gelegenheit Yoga direkt aus der Quelle zu lernen.
Im April starten zwei Kurse im Haus in Bewegung, Breite Straße 52, 53819 Neunkirchen-Seelscheid:
Yoga
Donnerstag, 05. April 2017
Unterrichtszeit: 18:00 Uhr – 19:30 Uhr
Yoga-Meditation
Montag, 09.April 2018
Unterrichtszeit: 07:30 Uhr – 08:30 Uhr
Bei Interesse nehmen Sie  bitte Kontakt mit mir auf.

 

Vorankündigung:
Yogasūtra – über Freiheit und Glück
Es wird in diesem Jahr wieder eine Seminarreihe zu den Yogasūtras geben. Sie richtet sich an Yogaübende und -lehrende, die mehr über den Kontext erfahren möchten, in dem ihre Yogaübungen stehen und über praktische Wege, den Kern der Übungen mit in den Alltag zu nehmen. Nur so wird  Yoga zu einer lebendigen Praxis, die unser Leben bereichert.
Daten und genaue Inhalte werden in Kürze bekanntgegeben. Bei Interesse nehmen Sie bitte schon jetzt Kontakt mit mir auf, die Teilnehmerplätze sind bgrenzt.

 

Find us on Facebook