Aṣṭāṇga-Yoga – die praktische Seite der Yogaphilosophie

Das Yogasūtra ist die bedeutendste Quellschrift der Yogaphilosophie. Sie beleuchtet den menschlichen Geist und zeigt Möglichkeiten auf ein friedvolles Leben, frei von Stress und Last zu führen.

Aṣṭāṇga-Yoga ist die praktische Seite der Philosophie des Yogasūtra, sie umfasst acht verschiedene Übungsformen, die den Yogaschüler Schritt für Schritt zum letztendlichen Ziel des Yoga führen, Samādhi, einem stillen und entspannten Geist, der die Dinge so sieht wie sie sind. Ein solcher Geist ist in der Lage die Hindernisse zu erkennen, mit denen wir unserem Glück selber im Weg stehen und sie zu vermeiden.

Dieses Seminar betrachtet die Yogaübungen aus Sicht der klassischen Yoga-Philosophie und eröffnet neue Möglichkeiten für die individuelle Yogapraxis.

Ort: Yogaschule Anne Stipp, Sandstraße 28, 57368, Lennestadt

Termin: 07. März 2020
Uhrzeit: 11:00 Uhr – 16:00 Uhr
Kosten: 60,– €