Die Philosophie der Bhagavad Gītā

Die Bhagavad Gītā ist einer der beliebtesten Quelltexte des Yoga. Sie vermittelt Yoga als eine innere Haltung, die es uns ermöglicht das Leben als leicht, frei von Last zu erleben, auch wenn wir uns in kritischen Situationen befinden. Dazu zeigt der Text verschiedene Möglichkeiten auf, die sich jeder nutzbar machen kann.
Diese Möglichkeiten umfassen Meditation und Selbstreflexion, unser Handeln im Alltag und vieles mehr.
In diesem Seminar werden wir an Hand von einigen Textstellen der Bhagavad Gītā verschiedene Methoden herausarbeiten die uns zur Verfügung stehen und diese mit praktischen Übungen erfahrbar machen.

Ort: Sukha – Yogaschule & Gesundheitszentrum, 53721 Siegburg/Braschoß

Termin: 23. November 2019
Uhrzeit: 10:00 Uhr – 16:00 Uhr
Kosten: 60,– €