Gefühle im Spiegel des Yoga

Gefühle sind wesentlicher Bestandteil des Menschseins, sie machen uns lebendig, sie geben unserem Leben Farbe, allerdings können uns Gefühle auch fesseln.
In dieser Seminarreihe betrachten wir das gesamte Spektrum der Gefühle und die Rolle der Sinne aus Sicht der indischen Philosophie. Es geht darum Gefühle zu verstehen, nicht ihr Sklave zu sein sondern sie als wertvolle Begleiter auf unserem Weg zu erkennen. Dazu ziehen wir das Yogasutra und andere Quelltexte der indischen Philosophie heran, die sich mit den menschlichen Gefühlen auseinandergesetzt haben. Wir gehen sowohl den Potenzialen unserer Gefühle auf den Grund als auch ihren Fallen, wir werden sie zu ihrer Quelle verfolgen und so unserem Ursprung ein bisschen näher kommen.

Thema des nächsten Seminars: Das Spiel von Sinnen und Gefühlen
Sinne und Gefühle haben eine enge Verbindung. In diesem Seminar betrachten wir diese Verbindung und das Zusammenspiel von Sinnen und Gefühlen aus Sicht der Yogaphilosophie. Dabei wird das Yogasūtra als Spiegel dienen, dieses Zusammenspiel zu verstehen und es als Begleiter auf dem Weg zu mehr Klarheit und Gelassenheit zu begreifen. Es geht darum bewusst, mit allen Sinnen zu leben.

Ort: Sukha – Yogaschule & Gesundheitszentrum, 53721 Siegburg/Braschoß

Termin: 23.10.2021

Uhrzeit: jeweils 10:00 Uhr – 16:00 Uhr

Kosten: jeweils 60,– €